default hero image

News

Veröffentlicht am 2019-06-03

China News: Update Großraum Guangdong-Hong Kong-Macao

Die Entwicklung des Großraums Guangdong-Hongkong-Macau (Greater Bay Area) war ein Planungsmerkmal einer Reihe von Chinas nationalen Strategien, einschließlich der Vision und den beschlossenen Maßnahmen zum gemeinsamen Aufbau der Seidenstraße des 21. Jahrhunderts und der Umsetzung des 13. Fünfjahresplan. Der Kern der Greater Bay Area wird sich über Hongkong, Macao und neun Pearl River Delta (PRD) -Städte erstrecken.

Veröffentlicht am 2018-11-16

China News: Exportsteuerrabatte in China für 397 Produkte erhöht

Exporteure in China können jetzt von neuen Exportsteuerrabatten profitieren, nachdem neue Maßnahmen der Regierung getroffen wurden, um die Auswirkungen des sich verschärfenden Handelskrieges mit den USA zu mildern.
Am 5. September 2018 veröffentlichte das chinesische Ministerium für Finanzen und staatliche Steuerverwaltung das „Circular on the Increase of Export Tax Rebates for Electromechanical and Cultural Products“, das über die Erhöhung der Exportsteuerrabatte für 397 ausgewählte Produkte informiert.

Veröffentlicht am 2019-06-14

Hong Kong News: Aktuelle Entwicklung beim Freihandelsabkommen zwischen Hongkong und dem Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN).

Nachdem beide Seiten am 12. November 2017 das „ASEAN-Hongkong Freihandelsabkommen“ (AHKFTA) sowie das „ASEAN-Hongkong Investitionsabkommen” (AHKIA) unterzeichnet haben, stehen die ersten Daten für das Inkrafttreten des Freihandelsabkommens und des Investitionsabkommens fest und sind nachstehend aufgeführt:

AHKFTA: 11. Juni 2019 für die Regelungen in Bezug auf Hongkong und Laos, Myanmar, Singapur, Thailand und Vietnam.

AHKIA: 17. Juni 2019 für die Regelungen in Bezug auf Hongkong und Laos, Myanmar, Singapur, Thailand und Vietnam.

Veröffentlicht am 2018-10-03

China News: Investition in Guangdong nach Ankündigung neuer Anreize für ausländische Firmen einfacher

Am 13. September 2018 kündigte die südchinesische Provinz Guangdong eine Reihe von Investitionsanreizen und Kostensenkungsmaßnahmen an, um die Auswirkungen des sich verschärfenden Handelskrieges mit den USA auszugleichen.
Bei den Maßnahmen, die in den politischen Maßnahmen zur Ausweitung der Öffnung und Nutzung ausländischer Investitionen dargelegt sind, handelt es sich um einen 10-Punkte-Plan, um ausländische Investitionen anzuziehen, indem Marktzugänge geöffnet, Anreize für Talente und Landnutzung geboten, FuE gefördert und Schutz von geistigem Eigentum (IP) gestärkt werden.

Veröffentlicht am 2018-09-18

Hong Kong News: Eröffnung eines Bankkontos in Hong Kong

Hongkong - ein internationales Wirtschaftszentrum und das Tor nach China für viele ausländische Unternehmen - ist nach wie vor ein attraktives Ziel für ausländische Investoren. Dies gilt umso mehr, als das Pearl-River-Delta mit seinen verschiedenen miteinander verbundenen Städten weiterhin ein beispielloses Wachstum in seiner Wirtschaft erlebt, das vor allem durch seine expandierenden Technologie- und Innovationsfähigkeiten angetrieben wird.
Im Jahr 2018 stufte die Weltbank Hong Kong als fünftbeste Volkswirtschaft in ihrem „Ease of Doing Business Index“ ein.
Trotz dieses Rankings hat sich Hong Kong den Ruf erworben, ein schwieriger Ort für ausländische Investoren zu sein, um ein Bankkonto zu eröffnen und zu unterhalten - hauptsächlich aufgrund des mühsamen De-Risking-Prozesses.