Closeup of Chinese Lanterns in red and yellow

News

Veröffentlicht in Hong Kong News am 15.06.2022

Hong Kong News: Private Mietzahlungen werden ab dem Veranlagungszeitraum 2022/23 abzugsfähig bei der Lohnsteuer (Salaries Tax)

Am 6. Mai 2022 wurde der Gesetzentwurf über die Steuerabzüge für inländische Mieten im Amtsblatt veröffentlicht, um das formale Gesetzgebungsverfahren einzuleiten. Mit dem Gesetzentwurf sollen die im Haushaltsplan 2022/23 vorgeschlagenen Steuerabzüge für inländische Mieten eingeführt werden, die von Steuerpflichtigen gezahlt werden, die der Hongkonger Lohnsteuer und der Steuer im Rahmen der persönlichen Veranlagung unterliegen und keine inländischen Immobilien besitzen. Der Gesetzentwurf legt die Abzugsregeln für inländische Mieten bei der Hongkonger Lohnsteuer fest, und wird, wenn er in Kraft tritt, ab dem Veranlagungsjahr 2022/23 wirksam werden.

Veröffentlicht in China News am 17.06.2022

China News: Neue Quarantänebestimmungen für die Einreise nach China

China ändert seine Richtlinien in Bezug auf die Covid-Pandemie. Erleichterung des internationalen Reiseverkehrs. Die Quarantänezeiten für internationale Einreisende wurden in mehreren chinesischen Städten verkürzt. Peking (ab 15. Mai), Jiangsu (ab Anfang Juni, versuchsweise) und Wuhan haben die zentrale Quarantänezeit auf sieben Tage verkürzt, wenn d… » mehr

Veröffentlicht in Hong Kong News am 29.01.2022

HK News: FINTECH treibt das “New Normal” an

Die Coronavirus-Krise hat sich als ein Katalysator für den digitalen Wandel durch Finanztechnologie - oder Fintech - erwiesen. Während sich Hongkong von der Covid-19-Pandemie erholt, stärkt der Technologiesektor der Stadt das Vertrauen in die "neue Normalität" der Wirtschaft und hilft Unternehmen und Privatpersonen, neue Wege der Geschäftsabwicklung zu beschreiten.

Veröffentlicht in Greater Bay Area News am 14.12.2021

GBA News - Wir stellen vor: Huizhou

Gebiet 11 347 km2
Bevölkerung 4 880 000
BIP RMB 417.7 Milliarden
BIP pro Kopf RMB 86,000
Wert des gesamten Warenhandels RMB 270.97 Milliarden
Wert des Exports RMB 182.17 Milliarden
Wert des Imports RMB 88.8 Milliarden
Industrielle Struktur (% des BIP) Primärindustrie (Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Viehzucht, Fischerei): 4,9% des BIP Sekundärindustrie (Industrie und Baugewerbe): 51,9% des BIP Tertiärindustrie (Dienstleistungssektor): 43,2% des BIP
Hafen Frachtumschlag 89.56 Millionen Tonnen
Passagieraufkommen Empfangene Besucher: 65,41 Millionen Passagierfahrten Huizhou Pingtan Flughafen: 2,554 Millionen Passagierfahrten

Hinweis: Die obigen Zahlen basieren auf dem Statistischen Kommuniqué von Huizhou über die nationale wirtschaftliche und soziale Entwicklung 2019.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 14.12.2021

HK News: RCEP: Freihandelsmöglichkeiten in der Zeit nach der Pandemie

RCEP bringt neue Entwicklungen für Unternehmen in der Region

Mit der Unterzeichnung des RCEP-Abkommens durch die Staats- und Regierungschefs der teilnehmenden Länder China, 10 ASEAN-Mitgliedstaaten, Südkorea, Japan, Australien und Neuseeland per Videolink am 15. November 2020 wurde der größte Freihandelsblock der Welt in Bezug auf Wirtschaftskraft und Bevölkerung geschaffen. Sein riesiges Marktpotenzial hat das unmittelbare Interesse der globalen Wirtschaft geweckt. Die Unterzeichner des RCEP-Abkommens repräsentieren 2,2 Milliarden Menschen, fast 30 % der Weltbevölkerung. Ihr gemeinsames BIP beläuft sich auf 26,2 Billionen US-Dollar oder etwa 30 % der Weltwirtschaft, und auf sie entfallen fast 28 % des Welthandels. Der verbesserte Marktzugang zu den 15 Unterzeichnerstaaten, der durch das Abkommen ermöglicht wird, wird den Unternehmen in der Region und darüber hinaus enorme Marktchancen eröffnen.

Veröffentlicht in ASEAN News am 12.11.2021

ASEAN News: Asiens RCEP-Handelsabkommen soll 2022 in Kraft treten

Die Regionale Umfassende Wirtschaftspartnerschaft (RCEP), ein asiatisch-pazifisches Handelsabkommen, das die größte Freihandelszone der Welt schaffen wird, soll am 1. Januar 2022 in Kraft treten, nachdem Neuseeland und Australien das Abkommen diese Woche ratifiziert haben.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 02.11.2021

HK News: Aktualisierte Liste der designierten Quarantäne-Hotels (bis Februar 2022)

Die Regierung von Hongkong hat angekündigt, dass sie die bereits bestehende Liste von 35 Hotels, die für Quarantänezwecke bestimmt sind, um fünf weitere Hotels erweitern wird, so dass die Gesamtzahl der Hotels in der sechsten Auflage des bis zum 28. Februar 2022 verlängerten Programms auf 40 steigt. Damit würde sich das Angebot an verfügbaren Zimmern von 10.000 auf 11.500 erhöhen. Die Zimmerpreise reichen von 500 HK$ pro Nacht für ein Einzelzimmer bis zu über 8.000 HK$ für eine Suite.

Veröffentlicht in ASEAN News am 13.10.2021

ASEAN News: Einstellungskosten in ASEAN-Staaten

Die Mindestlöhne in den ASEAN-Ländern steigen allmählich, um den gestiegenen Lebenshaltungskosten in der Region gerecht zu werden und die Binnennachfrage anzukurbeln. Trotz steigender Löhne sind die Mindestlöhne in den meisten ASEAN-Ländern nach wie vor deutlich niedriger als in den entwickelten Volkswirtschaften der Welt.

Darüber hinaus sollten sich ausländische Investoren darüber im Klaren sein, dass die Regierungen der ASEAN-Länder die Ausgaben für den Sozialschutz erhöhen, und die Unternehmen müssen nun bei der Bewertung der Arbeitskosten die Ausweitung der Deckung in Bereichen wie Renten, Gesundheitsversorgung und Sozialhilfe berücksichtigen. Diese Kosten werden variieren, da die ASEAN-Mitglieder in Bezug auf ihre Wirtschaftsstrukturen, ihre Entwicklung und somit auch die Priorisierung der Ziele des Sozialschutzes heterogen sind.

Veröffentlicht in Greater Bay Area News am 30.09.2021

GBA News - Wir stellen vor: Foshan

Gebiet 3798 km2
Bevölkerung 8 158 600
BIP RMB 1,075.1 Milliarden
BIP pro Kopf RMB 134,000
Wert des gesamten Warenhandels RMB 482.76 Milliarden
Wert des Exports RMB 372.77 Milliarden
Wert des Imports RMB 109.99 Milliarden
Industrielle Struktur (% des BIP) Primärindustrie (Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Viehzucht, Fischerei): 1,5% des BIP Sekundärindustrie (Industrie und Baugewerbe): 56,2% des BIP Tertiärindustrie (Dienstleistungssektor): 42,3% des BIP
Hafen Frachtumschlag 93.363 Millionen Tonnen
Passagieraufkommen Empfangene Besucher von außerhalb des Festlandes: 62.26 Millionen Passagierreisen Foshan Shadi Airport: 878 000 Millionen Passagierfahrten

Hinweis: Die obigen Zahlen basieren auf dem Statistischen Kommuniqué von Foshan über die nationale wirtschaftliche und soziale Entwicklung 2019.

Veröffentlicht in ASEAN News am 04.10.2021

ASEAN News: Elektronische Signaturen in Singapur

Einzelpersonen, Unternehmen und andere Organisationen verwenden zunehmend elektronische Signaturen oder E-Signaturen, um Verträge zu unterzeichnen und andere Transaktionen in Singapur durchzuführen.

E-Signaturen erfreuen sich zwar schon seit Jahren wachsender Beliebtheit, ihre Nutzung ist jedoch aufgrund von COVID-19 explodiert, da viele Unternehmen zu dezentralen oder hybriden Arbeitsmodellen übergegangen sind und den Großteil ihrer Geschäfte elektronisch abwickeln.

Aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit und des Fälschungspotenzials hat die Regierung von Singapur spezielle Vorschriften für die Verwendung elektronischer Signaturen erlassen. In Anbetracht der zunehmenden Verbreitung elektronischer Signaturen hat die Regierung ihre Vorschriften im März 2021 aktualisiert, um sie an internationale Best Practices anzupassen.