Closeup of Chinese Lanterns in red and yellow

News Category: Hong Kong News clear

Veröffentlicht in Hong Kong News von Adrian Stromski am 20.05.2020

Hong Kong News: Cross-Border-Business zwischen Honkong und China in Zeiten der Coronakrise

Aufgrund seiner Lage ist Hongkong einer der wichtigsten Handelspartner Chinas und nahm im Jahr 2019 mit 6,3% vom Gesamthandel Chinas den vierten Platz ein.

Die Grenzschließung zwischen China und der Sonderverwaltungszone Hongkong im Zuge der Coronakrise, hatte natürlich auch Auswirkungen auf den Grenzübergreifenden Handel. So nahmen die Importe von Festlandchina nach Hongkong im März im Vergleich zum Vorjahr um 16.3% ab. Der gesamte Warenhandel Hongkongs schrumpfte im März im Vergleich zum Vorjahr um 5,4 %. Überraschenderweise stiegen Hongkongs Exporte nach China um 8,4 %, was vermutlich auf den Transfer von medizinischen Gütern zurückzuführen ist.

Veröffentlicht in Hong Kong News von Adrian Stromski am 14.04.2020

COVID-19: Förderungen in Hongkong

In Hongkong, wie auch in vielen anderen Teilen der Region, verlangsamt sich die COVID-19 Pandemie. Dies ergibt die Möglichkeit sich den ökonomischen Folgen zu widmen.
Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen des weltweiten Shutdowns, hat die Hongkonger Regierung Maßnahmen zur Stabilisierung der wirtschaftlichen Lage ergriffen und einen Fonds zur Bekämpfung der Pandemie eingerichtet, um die negativen Auswirkungen der Coronakrise abzuschwächen.

Veröffentlicht in Hong Kong News von am 18.03.2020

Hong Kong News aktuell: neue Covid-19 Reisebestimmungen

Hongkong hat inmitten eines Anstiegs der weltweiten Coronavirus-Fälle für alle Länder und Gebiete außer dem chinesischen Festland, Macao und Taiwan eine rote Reisewarnung herausgegeben.

Alle Besucher, einschließlich der Einwohner Hongkongs, die aus den unter der Reisewarnung aufgeführten Gebieten einreisen, müssen sich ab Donnerstag ebenfalls einer obligatorischen 14-tägigen Quarantäne unterziehen.

(Quelle: https://www.hongkongfp.com/2020/03/17/breaking-coronavirus-hong-kong-issues-travel-alert-territories-apart-china-taiwan-macau/)

Veröffentlicht in Hong Kong News von Adrian Stromski am 15.03.2020

Hong Kong News: aktualisierte Covid-19 Reisebestimmungen

Ab Dienstag, 17. März um 00:00 Uhr (Hong Kong Time) wird für alle Personen, die aus einem Schengen-Staat nach Hongkong einreisen eine 14-tägige Zwangsquarantäne, die auch in einer privaten Unterkunft erfolgen kann verhängt, die auch in Heimquarantäne erfolgen kann und ansonsten in einem staatlichen Quarantänezentrum verbracht werden muss. Von dieser Maßnahme sind nur Reisende ausgeschlossen, die sich im Schengen-Raum nur im Transit aufgehalten und den Flughafen nicht verlassen haben.

(Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/hongkong-node/hongkongsicherheit/200854)

Veröffentlicht in Hong Kong News von am 12.03.2020

Hong Kong News: Covid-19 Reisebestimmungen

Ab Samstag 14. März um 00:00 Uhr (Hong Kong Time) wird für alle Personen, die sich in den 14 Tagen vor der Einreise nach Hongkong in Nordrhein-Westfalen aufgehalten haben, eine 14-tägige Zwangsquarantäne in einem staatlichen Quarantänezentrum verhängt. Ausnahmen für Personen mit ständigem Wohnsitz in Hongkong oder Inhaber von Hongkonger Pässen gibt es nach derzeitigem Stand nicht.

(Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/hongkong-node/hongkongsicherheit/200854)

Veröffentlicht in Hong Kong News von Adrian Stromski am 31.01.2020

Hong Kong News: Zeitplan für das Compliance in Hongkong 2020

Zum Start in das neue Jahr 2020 möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen die Compliance Pflichten in Hongkong näherzubringen. Es ist der optimale Zeitpunkt mit der Planung zu beginnen, um die gesetzlichen Fristen nicht zu verpassen.
Die jährliche Körperschaftsteuererklärung, gefolgt von der jährlichen Arbeitgebererklärung und der Einkommensteuererklärung für Einzelpersonen sind bald fällig, möglicherweise mit zusätzlichen Anforderungen, die für das Geschäftsjahr 2020 zu planen sind.

Veröffentlicht in Hong Kong News von Adrian Stromski am 18.10.2019

Hong Kong News: Vergleich der beiden asiatischen Kraftpakete Hong Kong & Singapur vor dem Hintergrund der anhaltenden Proteste in Hong Kong

Singapur und Hong Kong sind seit langem die wichtigsten Wirtschaftsstandorte in Asien, für Unternehmen, die planen, ihr Geschäft nach Asien auszuweiten.
Über die letzten Jahre war das Rennen um den besten Business Standort in Asien immer eine knappe Angelegenheit zwischen dem Stadtstaat Singapur und der Sonderverwaltungszone Hong Kong. Beide führten in der Vergangenheit oft die Liste der freiesten Volkswirtschaften an.

Veröffentlicht in Hong Kong News von Adrian Stromski am 11.09.2019

Hong Kong News: Der Mythos “Offshore Firma” und seine triviale Realität in Hong Kong

Die Thematik der Offshore Firma wird immer wieder angesprochen. Grundlegend ist es auch sehr verlockend Einkünfte nicht versteuern zu müssen. Leider sieht die Wirklichkeit anders aus. Irgendwo auf der Welt fallen für erzielte Einkünfte Steuern an; lediglich die Höhe ist von Land zu Land unterschiedlich. Dies hat in den letzen Jahren mehr oder weniger zu einem „Wettlauf“ verschiedener Steuersysteme geführt. Und tatsächlich gibt es in einigen Ländern auf bestimmte Einkünfte keine Steuerpflicht. In Hong Kong ist das Steuersystem zwar einfach aber dennoch besteht grundsätzlich keine Steuerfreiheit – auch nicht im Falle der sogenannten „Offshore Firma“.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 14.06.2019

Hong Kong News: Aktuelle Entwicklung beim Freihandelsabkommen zwischen Hongkong und dem Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN).

Nachdem beide Seiten am 12. November 2017 das „ASEAN-Hongkong Freihandelsabkommen“ (AHKFTA) sowie das „ASEAN-Hongkong Investitionsabkommen” (AHKIA) unterzeichnet haben, stehen die ersten Daten für das Inkrafttreten des Freihandelsabkommens und des Investitionsabkommens fest und sind nachstehend aufgeführt:

AHKFTA: 11. Juni 2019 für die Regelungen in Bezug auf Hongkong und Laos, Myanmar, Singapur, Thailand und Vietnam.

AHKIA: 17. Juni 2019 für die Regelungen in Bezug auf Hongkong und Laos, Myanmar, Singapur, Thailand und Vietnam.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 18.09.2018

Hong Kong News: Eröffnung eines Bankkontos in Hong Kong

Hongkong - ein internationales Wirtschaftszentrum und das Tor nach China für viele ausländische Unternehmen - ist nach wie vor ein attraktives Ziel für ausländische Investoren. Dies gilt umso mehr, als das Pearl-River-Delta mit seinen verschiedenen miteinander verbundenen Städten weiterhin ein beispielloses Wachstum in seiner Wirtschaft erlebt, das vor allem durch seine expandierenden Technologie- und Innovationsfähigkeiten angetrieben wird.
Im Jahr 2018 stufte die Weltbank Hong Kong als fünftbeste Volkswirtschaft in ihrem „Ease of Doing Business Index“ ein.
Trotz dieses Rankings hat sich Hong Kong den Ruf erworben, ein schwieriger Ort für ausländische Investoren zu sein, um ein Bankkonto zu eröffnen und zu unterhalten - hauptsächlich aufgrund des mühsamen De-Risking-Prozesses.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 08.03.2018

Hong Kong News: Hongkongs neue Verechnungspreisregelung

Am 29. Dezember 2017 verabschiedete Hong Kong den Gesetzesentwurf „(Amendment) (No. 6) Bill 2017 (the Amendment Bill)“, welcher Anfang Januar in den Legislativrat eingebracht wurde. Es handelt sich dabei um einen entscheidenden Schritt in der Entwicklung der Regulierungs- und Kontrollsysteme für Verrechnungspreise in Hongkong.