Closeup of Chinese Lanterns in red and yellow

News Category: Hong Kong News clear

Veröffentlicht in Hong Kong News am 15.06.2022

Hong Kong News: Private Mietzahlungen werden ab dem Veranlagungszeitraum 2022/23 abzugsfähig bei der Lohnsteuer (Salaries Tax)

Am 6. Mai 2022 wurde der Gesetzentwurf über die Steuerabzüge für inländische Mieten im Amtsblatt veröffentlicht, um das formale Gesetzgebungsverfahren einzuleiten. Mit dem Gesetzentwurf sollen die im Haushaltsplan 2022/23 vorgeschlagenen Steuerabzüge für inländische Mieten eingeführt werden, die von Steuerpflichtigen gezahlt werden, die der Hongkonger Lohnsteuer und der Steuer im Rahmen der persönlichen Veranlagung unterliegen und keine inländischen Immobilien besitzen. Der Gesetzentwurf legt die Abzugsregeln für inländische Mieten bei der Hongkonger Lohnsteuer fest, und wird, wenn er in Kraft tritt, ab dem Veranlagungsjahr 2022/23 wirksam werden.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 29.01.2022

HK News: FINTECH treibt das “New Normal” an

Die Coronavirus-Krise hat sich als ein Katalysator für den digitalen Wandel durch Finanztechnologie - oder Fintech - erwiesen. Während sich Hongkong von der Covid-19-Pandemie erholt, stärkt der Technologiesektor der Stadt das Vertrauen in die "neue Normalität" der Wirtschaft und hilft Unternehmen und Privatpersonen, neue Wege der Geschäftsabwicklung zu beschreiten.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 14.12.2021

HK News: RCEP: Freihandelsmöglichkeiten in der Zeit nach der Pandemie

RCEP bringt neue Entwicklungen für Unternehmen in der Region

Mit der Unterzeichnung des RCEP-Abkommens durch die Staats- und Regierungschefs der teilnehmenden Länder China, 10 ASEAN-Mitgliedstaaten, Südkorea, Japan, Australien und Neuseeland per Videolink am 15. November 2020 wurde der größte Freihandelsblock der Welt in Bezug auf Wirtschaftskraft und Bevölkerung geschaffen. Sein riesiges Marktpotenzial hat das unmittelbare Interesse der globalen Wirtschaft geweckt. Die Unterzeichner des RCEP-Abkommens repräsentieren 2,2 Milliarden Menschen, fast 30 % der Weltbevölkerung. Ihr gemeinsames BIP beläuft sich auf 26,2 Billionen US-Dollar oder etwa 30 % der Weltwirtschaft, und auf sie entfallen fast 28 % des Welthandels. Der verbesserte Marktzugang zu den 15 Unterzeichnerstaaten, der durch das Abkommen ermöglicht wird, wird den Unternehmen in der Region und darüber hinaus enorme Marktchancen eröffnen.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 02.11.2021

HK News: Aktualisierte Liste der designierten Quarantäne-Hotels (bis Februar 2022)

Die Regierung von Hongkong hat angekündigt, dass sie die bereits bestehende Liste von 35 Hotels, die für Quarantänezwecke bestimmt sind, um fünf weitere Hotels erweitern wird, so dass die Gesamtzahl der Hotels in der sechsten Auflage des bis zum 28. Februar 2022 verlängerten Programms auf 40 steigt. Damit würde sich das Angebot an verfügbaren Zimmern von 10.000 auf 11.500 erhöhen. Die Zimmerpreise reichen von 500 HK$ pro Nacht für ein Einzelzimmer bis zu über 8.000 HK$ für eine Suite.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 09.06.2021

Hong Kong News: Fintech-Strategie 2025 enthüllt

Die Monetary Authority hat am 08. Juni 2021 ihre Strategie "Fintech 2025" vorgestellt, die darauf abzielt, den Finanzsektor zu ermutigen, bis 2025 Technologien umfassend einzusetzen und faire und effiziente Finanzdienstleistungen anzubieten.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 15.04.2021

Hong Kong News: Anreize für Geimpfte geplant

Gegen Covid-19 geimpfte Hongkong-Bewohner dürfen demnächst in größeren Gruppen essen gehen und haben Zugang zu Reiseprivilegien im Rahmen der "Impfblase", die darauf abzielt, die Impf-Rate zu erhöhen.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 16.03.2021

Hong Kong News: Hong Kong als Entwicklungsplattform für Fintech-Unternehmen in GBA

Interview mit Arthur Chen, Chief Financial Officer, Futu Holdings Ltd

Das Fintech-Unternehmen Futu Securities ist hauptsächlich im Aktienhandel tätig. Sein Chief Financial Officer Arthur Chen sagt, dass Hong Kong als das weltweit führende internationale Finanzzentrum anerkannt ist, mit einem effizienten Regulierungsmechanismus und transparenten und fairen Regeln und Vorschriften. Er sagt, dies sei der Grund, warum Futu Hong Kong als Ausgangspunkt für seine globale Entwicklung gewählt habe.

Veröffentlicht in Hong Kong News am 10.02.2021

Hong Kong News: Hong Kong Start-Up Umfrage: Ökosystem-Übersicht

Start-ups werden als Motoren des Wirtschaftswachstums gepriesen, und Volkswirtschaften auf der ganzen Welt scheuen keine Mühen, Unternehmen zu fördern, um die Entwicklung der New Economy voranzutreiben. Laut einer von Invest Hong Kong (InvestHK) durchgeführten jährlichen Startup-Umfrage ist die Zahl der Start-ups in Hong Kong in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Zwischen 2018 und 2020 stieg die Zahl der lokalen Startups um 28 % auf 3.360 und beschäftigte 10.688 Mitarbeiter. Sie decken ein breites Spektrum an Sektoren ab, wobei Finanztechnologie (Fintech), E-Commerce/Supply Chain Management/Logistiktechnologie sowie professionelle und beratende Dienstleistungen den Löwenanteil ausmachen.