Veröffentlicht am 16.07.2018

Hong Kong plant umfassende Investitionen in die Diversifikation seiner Wirtschaft

In seiner Rede vom 28. Februar hat der Finanzminister von Hong Kong den Haushalt 2018-2019 freigegeben. Er bestätigt damit die neuen finanzpolitischen und haushaltspolitischen Strategien der Regierung für das kommende Haushaltsjahr. Die Hong Konger Behörden sagen, dass die Hauptziele des Haushalts darin bestehen, eine diversifiziertere Wirtschaft zu schaffen, Investitionen in längerfristige Ziele zu tätigen und speziell auf die Bedürfnisse der Hong Konger Bürger einzugehen.
Das Budget sah vier Hauptthemen vor: "eine diversifizierte Wirtschaft", "Sharing is Caring", "Verbesserung der Lebensfähigkeit" und "Manpower-Training".

Eine diversifizierte Wirtschaft
Die Regierung schlug Maßnahmen zur Stimulierung der Wirtschaft und zur Unterstützung der Säulenindustrien vor und unterstrich damit Hong Kongs Bestreben, seinen Status als Asiens internationales Handels- und Investitionsknotenpunkt zu festigen.
Zu diesen Maßnahmen gehört die Unterstützung von KMUs bei der Ausdehnung ihrer Geschäfte in China, aber auch in den ASEAN-Staaten, entlang des Belt & Road-Projekts und der Greater Bay-Area. Geplant sind Investitionen von HK $ 1 Milliarde (US $ 127,54 Millionen) zur Stärkung der Kreativwirtschaft. Dies soll durch die Ausbildung von Jugendlichen und die Gründung von Gründer-Unternehmen geschehen.
Für die IT-Branche werden 50 Mrd. HKD (6,37 Mrd. USD) bereitgestellt, um F&E-Investitionen in Biotechnologie, künstliche Intelligenz, Smart City und Fintech zu fördern. Das sind viel mehr als die 10 Milliarden Hong Kong-Dollar (1,27 Milliarden US-Dollar) im vergangenen Jahr, was bedeutet, dass der Sektor eine Schlüsselpriorität für die Regierung darstellt.

Caring and sharing - Entlastung von individuellen Steuerlasten und Sozialhilfe
Im Haushaltsplan werden eine Reihe von Steuermaßnahmen vorgeschlagen, die darauf abzielen, Steuerbelastungen von Familien mit mittlerem Einkommen zu verringern.
Das Budget ändert die Anzahl der Steuergruppen von vier auf fünf. Die Grenzsteuersätze werden auf zwei Prozent, sechs Prozent, zehn Prozent, 14 Prozent bzw. 17 Prozent angepasst.

Verbesserung der Lebensfähigkeit
Die Regierung bemüht sich Umweltprobleme zu bewältigen. Unternehmen, die in geeignete energieeffiziente Gebäudeanlagen und Anlagen für erneuerbare Energien investieren, können ihre Investitionen innerhalb eines Jahres vollständig absetzen, wofür das Umweltbüro weitere Einzelheiten mitteilt.
Um den Einsatz von Elektrofahrzeugen zu fördern, erlaubt das "One-for-One-Replacement" -System außerdem Steuererleichterungen von bis zu HK $ 250.000 (US $ 31.888), wenn Autobesitzer neue private Elektrofahrzeuge kaufen.
Als eine Reaktion auf die bestehenden Landprobleme verspricht die Regierung die Freisetzung von industriellen und kommerziellen Ressourcen für bis zu 530.000 Quadratmeter an neuer Baufläche.

Manpower-Training
Im Bereich Weiterbildung und Jugendentwicklung stellt der Haushalt 5 Milliarden HK $ (637,73 Millionen US $) für Bildung bereit, zusammen mit einem Ausgabenanstieg von weiteren 2 Milliarden HK $ (255,09 Millionen US $). Die Regierung spendete zusätzlich 8,5 Milliarden HK $ (1,08 Milliarden US $) in den Fortbildungsfonds, von dem schätzungsweise 610.000 Menschen profitierten. Die Regierung stellt außerdem 2 Milliarden HKD (255,09 Millionen USD) zur Verfügung, um die Jugendentwicklung zu fördern.